Bandenkick
Home

Nutzungsbedingungen

Inhaltsverzeichnis:


§1 Geltungsbereich
§2 Registrierung
§3 Leistungen des Anbieters
§4 Pflichten des Nutzers, Regelungen und Sanktionen
§5 Übertragung von Nutzungsrechten
§6 Haftungsbeschränkungen
§7 Beendigung der Mitgliedschaft
§8 Änderung oder Einstellung des Dienstes




§1 Geltungsbereich:


Für die Nutzung dieser Webseite im E-Sport-Bereich und der damit verbundenen Funktionen gelten die nachfolgenden Bedingungen.




§2 Registrierung:


(2.1) Für die volle Nutzbarkeit dieser Webseite im E-Sport-Bereich ist eine vorherige Registrierung nötig. Mit der erfolgreichen Registrierung erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
(2.2) Der Anbieter behält es sich vor Registrierungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
(2.3) Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Daten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.
(2.4) Es ist strengstens untersagt, sich mehr als einen Account auf der Bandenkick Seite zu erstellen. Bei Problemen mit dem Passwort, kann die "Passwort vergessen? Zurücksetzen" Funktion benutzt werden.




§3 Leistungen des Anbieters:


(3.1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen sämtliche Funktionen dieser Website zu nutzen.
(3.2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.




§4 Pflichten des Nutzers, Regelungen und Sanktionen:


(4.1)Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen, falls Sie mit der Tat in Verbindung gebracht werden können.
(4.2) Sollte entgegen der Regel aus (2.4) dennoch ein Zweitaccount angelegt werden, können je nach Ermessen des Anbieters auch beide Accounts gesperrt und der Nutzer auf die sogenannte "Blacklist" gesetzt werden. Dadurch können auch zukünftig keine neuen Accounts von diesem Nutzer erstellt werden.
(4.3) Sämtliches manipulieren des Quellcodes und der damit verbundenen Funktionsweise der Website ist untersagt, außer der Person wird es explizit vom Anbieter für einen bestimmten Zeitraum gestattet.




§5 Übertragung von Nutzungsrechten:


Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Inhalte.




§6 Haftungsbeschränkung:


(6.1) Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
(6.2) Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen aus externen Links ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich, da man auf deren Inhalt keinen Einfluss hat und aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen kann.




§7 Beendigung der Mitgliedschaft:


(7.1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft auch ohne eine entsprechende Erklärung gegenüber dem Anbieter und ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.
(7.2) Der Anbieter ist jederzeit berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, auch ohne vorliegen eines Grundes.
(7.3) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.




§8 Änderung oder Einstellung des Dienstes:


(8.1) Der Anbieter ist berechtigt, jederzeit Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.
(8.2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst jederzeit und ohne jegliche Fristen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.